Nickelarmer Apfel-Beeren-Crumble mit Vanilleeis

von | Dez 16, 2022 | Backen, Rezepte

Dieser Blogbeitrag enthält Produktempfehlungen

Was passt zur Winterzeit am besten? Heiß und kalt natürlich. Ein Apfel-Beeren-Crumble mit Vanilleeis ist nickelarm und sehr lecker. Genuss pur!

Auf Crumble bin ich hier in Hamburg aufmerksam geworden. Als ich noch in Eppendorf lebte, gab es dort ein kleines Café, was hauptsächlich frischen Crumble anbot mit einem großen Schlag Sahne. Das war immer mega lecker!

Crumble kannst du dir aber auch zu Hause ganz schnell machen. Den Teig kanns du sogar einfrieren. Was gibt es Besseres als im Winter nach dem Spaziergang einen leckeren Warmen z. B. nickelarmen Apfel-Beeren-Crumble zu naschen.

Ich persönlich vertrage gefrorene Beeren als Mix ganz gut. Da dürfen auch gern ein paar Brombeeren, Himbeeren und Erdbeeren neben Johannisbeeren dabei sein.

Aber Vorsicht vor zu vielen Brombeeren bei oraler Nickelallergie, denn die sind etwas nickelreicher und auch Himbeeren und Erdbeeren können problematisch bei einer zusätzlichen Histaminintoleranz sein.

Beim Vanilleeis bin ich sehr wählerisch und achte sehr darauf, dass möglichst wenige Zutaten und keine Quellstoffe drin sind.

Das Eis, was ich mir kaufe, besteht nur wenige Zutaten und keine Quellstoffe! Milch, Sahne, Zucker, Eigelb und echte Vanille und kein Aroma!

 

Nickelarmer Apfel-Beeren-Crumble

 

Nickelarmer Apfel-Beeren-Crumble mit Vanilleeis

 

Apfel-Beeren-Crumble mit Vanilleeis

Für 2 Portionen

Zutaten:

50 g Süßrahmbutter
50 g Zucker
1 Prisen Salz
1 TL Vanille-Zucker
80 g Dinkelmehl Typ 630
10 g Butter zum einfetten
1 großer Apfel
250 g gefrorene Beerenmischung
1 Kugel verträgliches Vanilleeis

Zubereitung:

1. Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Den Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
2. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Mehl zu einem Teig verarbeiten.
3. Eine kleine Auflaufform mit Butter einfetten. Den Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
4. Den Apfel in der Auflaufform verteilen und die gefrorenen Beeren drüber streuen. Den Teig in kleine Stücke zerbröckeln und auf der Apfel-Beeren-Mischung verteilen.
5. Die Auflaufform in den heißen Ofen schieben und ca. 20 Minuten backen. Das Eis in den Kühlschrank stellen.
6. Den fertigen Crumble aus dem Ofen holen und in kleine Schälchen verteilen. Das Eis aus dem Kühlschrank nehmen und eine Kugel auf dem heißen Apfel-Beeren-Crumble verteilen.

Auf dieser Webseite befinden sich Produktempfehlungen durch Affiliate-Links.

Ein Affiliate-Link ist ein Werbe-Link. Wenn du auf die mit einem Stern gekennzeichnete Anzeige klickst, wirst du automatisch auf Amazon weitergeleitet.

Du möchtest meine Arbeit unterstützen? Wenn du etwas über den Link kaufst, bekomme ich dafür eine kleine Provision und kann damit die Kosten für meinen Blog ausgleichen. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten! Die empfohlenen Produkte wähle ich mit großer Sorgfalt aus und nutze sie überwiegend selbst.

Vielen Dank!

Kennst du schon den Nickel-Fahrplan?

 

darin findest du…

10 schnellen Tipps zum Einstieg in den nickelarmen Lebensstil inkl. Empfehlungen

Fahrplan Diagnostikmöglichkeiten Nickelallergie, orale Nickelallergie und Schwermetallbelastung durch Nickel

3 hilfreiche Apps im Nickel-Alltag

 

Ulrike Werschke

Als Coach für Gesundheit und ganzheitliche Ernährungsberaterin unterstütze ich dich gern bei einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung auch mit Allergien und Intoleranzen.

Seit meiner Diagnose 2017 blogge ich über mein Spezialthema die orale Nickelallergie vor allem im Kontext mit weiteren Unverträglichkeiten und Erkrankungen

Nach etlichen Jahren mit unerklärlichen Symptomen habe ich es selbst geschafft, hinter die Ursache meiner Histaminintoleranz zu kommen.

Neben der systemischen Nickelallergie habe ich noch weitere Unverträglichkeiten auf Mais, Kartoffeln, Sellerie u. a. (Typ 1 Allergien), Fruktose und diverse Kreuzallergien

Dabei half mir sehr, ein Ernährungs- und Beschwerdetagebuch zu führen.

Als „Nickel-Expertin“ kann ich dich bei deinem Start in den nickelarmen Lebensstil begleiten. Mir sind dabei eine gesunde Ernährung und vor allem eine schadstoffarme Lebensweise sehr wichtig.

Ich kann dir mit folgenden Angeboten aktuell helfen:

Dem >>>Nickel-Guide<<<, einem Online-Selbstlernkurs. Dort lernst du in deinem Tempo vollumfänglich den nickelarmen Lebensstil. 

Du benötigst eine Kurzberatung, um dich zu sortieren und erste Fragen loszuwerden? Dafür gibt es meine >>>Nickel-Sprechstunde<<<

Gern unterstütze ich dich zusätzlich auch im Einzelcoaching im Kontext weiterer Unverträglichkeiten. Bei Bedarf schreib mir gern eine E-Mail an info@nickelarm-leben.de wenn du individuelle Beratung benötigst.

Mein Beratungsansatz ist ganzheitlich orientiert. Ich möchte dich gern dabei unterstützen, wieder mehr Lebensqualität zu gewinnen und wieder Lust am Essen und Freude am Kochen zu bekommen.

Diese Blogbeiträge könnten dich auch interessieren:

0 Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert