Johannisbeeren Marmelade mit Vanille

von | Aug 18, 2023 | Frühstück, Rezepte

Dieser Blogbeitrag enthält Produktempfehlungen

Das Einkochen von Marmelade spart Geld und du weißt, was drin ist. Ein Vorteil für Menschen mit Unverträglichkeiten wie der oralen Nickelallergie. Aber Marmelade eindicken ohne gekauften Gelierzucker geht das?

Hierfür sind Johannisbeeren perfekt! Ein super Vorteil dieser Beeren ist, dass sie von Natur aus Pektin enthalten.

Dank dieser natürlichen Fähigkeit kannst du ohne den Einsatz von Gelierzucker köstliche nickelarme Marmeladen zaubern, aus der Kombination von Johannisbeeren und Vanille.

 

Verlockend süße Verbindung zwischen Johannisbeeren und einem Hauch von Vanille

Ich koche mir sehr gern meine Marmelade selbst ein.

Kennst du schon mein >>>Pflaumenmus Rezept<<<?

Wenn du dich fragst, ob Marmelade nickelarm ist, dann schau gern mal in folgendem Beitrag vorbei >>>Warum du deine Marmelade selbst einkochen solltest!<<<

Ich mag Johannisbeeren sehr sehr gern. Du kannst sie im Garten selbst anbauen.

Wenn ich mal einen Garten habe, werde ich mir Sträucher mit weißen, roten und schwarzen Johannisbeeren anbauen, auf meinem Balkon klappte es leider nicht so gut.

Johannisbeeren sind oft gut verträglich für Menschen mit oraler Nickelallergie. Sie enthalten wenig Nickel und dafür wichtige Vitamine z. B. Vitamin C.

Im Sommer bekommst du sie ab Juli regional zu kaufen. Johannisbeeren gibt es in den Farben weiß, schwarz und rot.

Im Winter gibt es gefrorene Johannisbeeren, die ich mir gern mit meinem Frühstücksmüsli kombiniere.

 

Johannisbeeren Marmelade mit Vanille

 

Nutze die natürliche Gelierkraft von Johannisbeeren

Der große Vorteil von Johannisbeeren ist, dass du ohne Gelierzucker einkochen kannst. Denn Johannisbeeren enthalten natürlicherweise den löslichen Ballaststoff Pektin.

Pektin ist eine Substanz, die für die natürliche Eindickung bei Marmeladen unerlässlich ist.

Industriell wird Pektin aus Zitrusfrüchten oder Äpfeln gewonnen. Ich habe mit Apfelpektin* gute Erfahrungen bisher gemacht und nutze es zum Einkochen pektinarmer Früchte z. B Erdbeeren und Heidelbeeren.

Die pektinreichen Johannisbeeren kannst du mit einfach mit normalem Haushaltszucker oder auch Rohrohrzucker* 1:1 einkochen und die Marmelade dickt sehr gut ein.

Auf meinem YouTube-Kanal @‌lebenmitnickelallergie habe ich für dich ein kleines Video hinterlegt, wie ich meine Johannisbeeren Marmelade mit Vanille einkoche.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Gefällt dir mein Blog? Supporte mich gern auf Patreon. Damit unterstützt du meine Arbeit, um die orale Nickelallergie bekannter zu machen und meine Erfahrungen und wissenschaftlichen Recherchen zum nickelarmen Lebensstil zu teilen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Herzliche Grüße Ulrike

 

Johannisbeeren Marmelade mit Vanille

Zutaten:

1 kg Johannisbeeren rot, schwarz oder weiß
1 kg Rohrohrzucker*
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker* oder 1 Messerspitze gemahlene Bourbon-Vanille*

Zubereitung:

1. Die Johannisbeeren waschen und mit einer Gabel entstielen.
2. In einen großen Topf* geben und mit dem Zucker* und der Bourbon-Vanille* vermischen. Für 2-3 Stunden oder über Nacht stehen lassen, damit der Zucker sich auflösen kann.
3. Die leeren Marmeladengläser* in der Spülmaschine waschen oder abwaschen und mit kochendem Wasser ausspülen.
4. Die Frucht-Zucker-Masse langsam erhitzen und mit einem Holzlöffel* dabei regelmäßig umrühren. Wenn die Masse anfängt zu köcheln, mit einem Pürierstab* zügig grob pürieren, bis eine sämige Masse entsteht.
5. Die Marmelade aufkochen lassen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Herd auf die kleinste Stufe stellen.
6. Ein Marmeladenglas* mit einer Einfüllhilfe* und bei Bedarf mit einem Sieb bestückten und die
fertige flüssige Marmelade durch das Sieb und den Trichter in das Glas füllen. Das Glas zügig verschließen und auf den Kopf stellen, zum Abkühlen. Alle weiteren Gläser zügig abfüllen.

Gefällt dir dieser Beitrag und meine Arbeit auf  den sozialen Kanälen von lebenmitnickelallergie?

Du kannst mich dabei unterstützen. Über ein Patreon-Abo. Mit deinem monatlichen Abo, kann ich die Kosten für meinen Blog und Bücher finanzieren.

Weitere Informationen findest du >>>hier<<< und in meiner Datenschutzerklärung.

Ganz Herzlichen Dank! Ulrike

*Auf dieser Webseite befinden sich Produktempfehlungen durch Affiliate-Links. Weitere Informationen findest du >>>hier<<< und in meiner 

Datenschutzerklärung.

Kennst du schon den Nickel-Fahrplan?

 

darin findest du…

10 schnellen Tipps zum Einstieg in den nickelarmen Lebensstil inkl. Empfehlungen

Fahrplan Diagnostikmöglichkeiten Nickelallergie, orale Nickelallergie und Schwermetallbelastung durch Nickel

3 hilfreiche Apps im Nickel-Alltag

 

Ulrike Werschke

Als Coach für Gesundheit und ganzheitliche Ernährungsberaterin unterstütze ich dich gern bei einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung auch mit Allergien und Intoleranzen.

Seit meiner Diagnose 2017 blogge ich über mein Spezialthema die orale Nickelallergie vor allem im Kontext mit weiteren Unverträglichkeiten und Erkrankungen

Nach etlichen Jahren mit unerklärlichen Symptomen habe ich es selbst geschafft, hinter die Ursache meiner Histaminintoleranz zu kommen.

Neben der systemischen Nickelallergie habe ich noch weitere Unverträglichkeiten auf Mais, Kartoffeln, Sellerie u. a. (Typ 1 Allergien), Fruktose und diverse Kreuzallergien

Dabei half mir sehr, ein Ernährungs- und Beschwerdetagebuch zu führen.

Als „Nickel-Expertin“ kann ich dich bei deinem Start in den nickelarmen Lebensstil begleiten. Mir sind dabei eine gesunde Ernährung und vor allem eine schadstoffarme Lebensweise sehr wichtig.

Ich kann dir mit folgenden Angeboten aktuell helfen:

Dem >>>Nickel-Guide<<<, einem Online-Selbstlernkurs. Dort lernst du in deinem Tempo vollumfänglich den nickelarmen Lebensstil. 

Du benötigst eine Kurzberatung, um dich zu sortieren und erste Fragen loszuwerden? Dafür gibt es meine >>>Nickel-Sprechstunde<<<

Gern unterstütze ich dich zusätzlich auch im Einzelcoaching im Kontext weiterer Unverträglichkeiten. Bei Bedarf schreib mir gern eine E-Mail an info@nickelarm-leben.de wenn du individuelle Beratung benötigst.

Mein Beratungsansatz ist ganzheitlich orientiert. Ich möchte dich gern dabei unterstützen, wieder mehr Lebensqualität zu gewinnen und wieder Lust am Essen und Freude am Kochen zu bekommen.

Diese Blogbeiträge könnten dich auch interessieren:

Heidelbeer-Punsch

Bei eisigen Temperaturen liebe ich es mir selbst einen Punsch zu zaubern. Allerdings macht mir meine Allergie auf undurchsichtige Gewürzmischungen im gekauften Punsch den Genuss unmöglich. Daher kreiere ich meinen eigenen, mit verträglichen Gewürzen und Weißwein,...

mehr lesen

0 Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert